1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Psychologie studieren

Psychologie studieren

Auf der Suche nach deinem Studium im Bereich Psychologie bist du hier genau richtig. Bei uns findest du alle staatlich anerkannten Studiengänge Deutschlands und viele internationale Studienangebote. Im Fach Psychologie haben wir über 250 Studiengänge für dich zur Auswahl. Auf den Studiengangsprofilen und in unserem FAQ findest du rund um das Psychologie-Studium alle Infos zu den verschiedenen Fachrichtungen, den Studienformen, dem Thema NC und welche Voraussetzungen du mitbringen solltest. Um den Studiengang zu wählen, der optimal zu dir passt, grenze die Ergebnisse am besten mit der Filterfunktion ein. Hier kannst du unter anderem nach deinem gewünschten Abschluss oder dem Studienort filtern. 

282 Studiengänge
Mensch-Technik-Interaktion
Mensch-Technik-Interaktion
Hochschule Magdeburg-Stendal
Psychologie Elektrotechnik
Psychologie
Psychologie
IU Internationale Hochschule
Psychologie
Gesundheitspsychologie
Gesundheitspsychologie
IU Internationale Hochschule
Psychologie
Kommunikationspsychologie
Kommunikationspsychologie
IU Internationale Hochschule
Psychologie
Psychologie
Psychologie
IU Internationale Hochschule
Psychologie
Wirtschaftspsychologie
Wirtschaftspsychologie
International School of Management
Betriebswirtschaftslehre Psychologie
Psychologie
Psychologie
International Psychoanalytic University Berlin
Psychologie
Kulturwissenschaften
Kulturwissenschaften
International Psychoanalytic University Berlin
Psychologie
Management & Entrepreneurship
Management & Entrepreneurship
Leuphana Universität Lüneburg
Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement Psychologie
Psychology & Sustainability
Psychology & Sustainability
Leuphana Universität Lüneburg
Psychologie
Psychologie
Psychologie
International Psychoanalytic University Berlin
Psychologie
Psychologie (Bachelor)
Psychologie (Bachelor)
Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL
Psychologie
Psychologie (Master)
Psychologie (Master)
Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL
Psychologie
Psychology
Psychology
Leuphana Universität Lüneburg
Psychologie
Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie
Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie
Eberhard Karls Universität Tübingen
Psychologie
Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie
Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie
Eberhard Karls Universität Tübingen
Psychologie
Lehren und Lernen (Lehramt)
Leuphana Universität Lüneburg
Bildungswissenschaften Pädagogik (Lehramt)
Psychology and Society (Nebenfach)
Leuphana Universität Lüneburg
Psychologie
Rehabilitationspsychologie
Hochschule Magdeburg-Stendal
Psychologie
Psychologie
Universität Mannheim
Psychologie

Die bebilderten Treffer wurden von den Hochschulen kostenpflichtig mit Zusatzinformationen versehen. Mehr Informationen für Hochschulen gibt es hier.

1 - 20 von 282

Psychologie studieren

FAQ Psychologie Studium 

Für wen eignet sich ein Psychologie-Studium? 

Du möchtest verstehen und erforschen, was uns Menschen ausmacht? Was unser Handeln und Verhalten beeinflusst, warum sich manche Menschen in bestimmten Situationen anders als andere Menschen benehmen? Dann bringst du gute Voraussetzungen mit, um Psychologie zu studieren. 

Psychologie-Studium und danach? Deine Berufsaussichten... 

Deine Chancen in der Arbeitswelt sind nach einem abgeschlossenen Studium vielfältig. Wenn du dich weiter spezialisierst und eine zusätzliche Ausbildung abschließt, kannst du einen therapeutischen Beruf ergreifen. Ansonsten winken unter anderem attraktive Jobs in Bereichen des Personalmanagements oder der Prozessoptimierung von Unternehmen. 

Welche Fachrichtungen gibt es für ein Psychologie-Studium? 

Du kannst Psychologie mit unterschiedlichen Schwerpunkten studieren. Von Sportpsychologie über Medienpsychologie bis hin zu Pädagogischer Psychologie sind viele verschiedene Fachrichtungen möglich. Grundsätzlich solltest du dich noch entscheiden, wie wichtig dir der Praxisbezug ist: Wenn du dein gelerntes Wissen noch während des Studiums in praktischen Situationen anwenden möchtest, dann ist ein Studium der Angewandten Psychologie das Richtige für dich. 

Wie lange dauert ein Psychologie-Studium? 

Vollzeitstudierende dürfen in der Regel mit sechs Semestern im Bachelor-Studium und vier Semestern im Master-Studium rechnen. Wenn du nach deinem Studium im Bereich der Psychotherapie arbeiten möchtest, musst du aber bedenken, dass sich an das Studium noch eine Ausbildung anschließt.  

Kann ich Psychologie auch ohne NC studieren? 

Da die Nachfrage an den meisten Hochschulen die zu vergebenden Plätze übersteigt, werden die Studierenden in dem Fall oft per Numerus Clausus ausgewählt. Mit Hilfe unserer SUMA findest du passende Studiengänge – in den Profilen informieren die Hochschulen in der Regel auch über den NC des vergangenen Semesters. Wenn du den NC umgehen möchtest und keine Lust auf Wartesemester hast, lohnt es sich einen Blick ins Ausland oder auf private Hochschulen zu werfen. Ebenfalls solltest du andere Studiengänge ins Auge zu fassen, die aber auch einen Schwerpunkt im Bereich der Psychologie haben. Nutze hierfür unsere SUMA, verfeinere deine Ergebnisse mit den Filteroptionen und finde beispielsweise BWL-Studiengänge mit psychologischem Schwerpunkt. 

Kann ich Psychologie auch im Fernstudium studieren? 

Neben der Arbeit noch studieren? Das geht auch im Fach Psychologie: Mit unserer SUMA und den Filteroptionen findest du alle Fern-Studiengänge Deutschlands. 

Theorie und Praxis verbinden – Psychologie dual studieren? 

Das duale Studium wird immer beliebter und ist auch im Fach Psychologie eine Alternative, die du kennen solltest. Informiere dich auf unserer Themenseite weitergehend zum dualen Studium und finde in unserer SUMA alle dualen Psychologie-Studiengänge. 

Kann ich Psychologie auch im Ausland studieren? 

Du kannst dein Psychologie-Studium mit wertvollen Auslandserfahrungen verbinden. Dabei hast du den Vorteil, im Ausland häufig keinen Numerus Clausus nachweisen zu müssen, einen ebenso in Deutschland anerkannten Studienabschluss zu erhalten und du kannst dir das Auslandsstudium auch noch in Deutschland als Wartesemester anrechnen lassen, falls du danach direkt weiter studieren möchtest. In unserer SUMA findest du fünf Möglichkeiten Psychologie in Österreich zu studieren. 

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.